Normseite in Google Docs einrichten

literaturcafe.de:

“Die Normseite ist eine wichtige Maßeinheit für Autorinnen und Autoren, mit der die Länge von Manuskripten ermittelt wird.”

Andreas Eschbach, Autor:

“Die Seitenränder sind so eingestellt, daß sich auf jeder Seite 30 Zeilen befinden. Jede Zeile enthält im Schnitt 60 Zeichen.”

Die Ränder habe ich in Google Docs unter dem Menüpunkt „Datei > Seiteneinrichtung“ wie folgt eingestellt:

  • Oben: 2.5 cm
  • Unten: 3.5 cm
  • Links: 3.5 cm
  • Rechts: 3.2 cm

Die Schriftart ist Courier New in 12 Punkt Größe. Der Zeilenabstand des Dokuments beträgt 1,5.

Das war’s.

***

Quellenangaben:

  1. literaturcafe.de: “Aufgeklärt: Fünf Missverständnisse über die Normseite und eine Bonusfrage”. URL: https://www.literaturcafe.de/aufgeklaert-fuenf-missverstaendnisse-ueber-die-normseite/ [Stand 25.6.2018]
  2. Eschbach, Andreas: “Der Sinn der Standard-Manuskript-Seite”. URL: http://andreaseschbach.com/schreiben/phantastisch/folge1/folge1.html [Stand 25.6.2018]